Zum Inhalt springen

20.11.2018 in Berlin: Fachtag „Marginalisierung muss nicht sein! Mit professioneller Kreativität niedrigschwellige Angebote gestalten.“

Um entkoppelte junge Menschen, die von gesellschaftlicher Marginalisierung bedroht sind, zu erreichen, brauchen wir kreative Angebote im niedrigschwelligen Bereich.  Mit unserem Fachtag möchten wir Ihnen Tipps zur Ausgestaltung und Finanzierung entsprechender Angebote vorstellen und die Zusammenarbeit von Jobcentern und Trägern beleuchten. Vertreter*innen aus Wissenschaft, Administration und Praxis stellen ihre Sichtweisen und Erfahrungen vor und diskutieren diese mit Ihnen. Weitere Informationen zur Ausschreibung und zum Programm befinden sich hier