Jugendsozialarbeit 4.0

„Hierarchieübergreifende Qualifizierung von Führungskräften in der Jugendsozialarbeit zur Veränderung von Arbeits- und Organisationsprozessen in einer digitalisierten Arbeitswelt"

Mit dem Projekt wird die BAG ÖRT die Personal- und Organisationsentwicklung ihrer Träger unterstützen und führt umfassende Maßnahmen zur praxisnahen Kompetenzentwicklung von (potentiellen) Führungs- und Nachwuchsführungskräften durch. Mittels Qualifizierung wird zunächst eine gemeinsame Wissensbasis zur Entwicklung von angepassten Tätigkeitsprofilen, Arbeitsprozessen, Kommunikationsstrukturen sowie Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen der Beschäftigten in der Jugendhilfe geschaffen. Die Teilnehmer*innen konzipieren in ihren Jugendhilfeeinrichtungen im Rahmen von Entwicklungswerkstätten trägerspezifische modellhafte Projekte zur Anpassung an die digitalisierte Arbeitswelt / „Arbeitswelt 4.0“. In der Erprobung und Weiterentwicklung ihrer Modellprojekte werden die Teilnehmer*innen mit Beratung und Coaching begleitet. Die Aktivitäten und Ergebnisse werden auf Fachkonferenzen vorgestellt und über eine umfassende Dokumentation für einen bundesweiten Transfer zur Verfügung gestellt.

 

Kontakt

Projektleiterin "Jugendsozialarbeit 4.0"
Sonja Steinbach

Tel: 030/40505769-22
E-Mail: steinbachbag-oertde

Sachbearbeiterin "Jugendsozialarbeit 4.0"
Tanja Alberg

Fon: 030/ 4050 5769-26
albergbag-oertde