Zum Inhalt springen

AKTUELLES


09.11.2021

ÖRT-Talk: Neues Format für einen bundesweiten Austausch

Anfang Oktober hat die Geschäftsstelle mit dem ÖRT-Talk für ihre Mitglieder eine bundesweite Austausch- und Diskussionsplattform ins Leben gerufen. Einmal im Monat haben BAG ÖRT-Mitglieder die...[mehr]

Kategorie: BAGÖRT

09.11.2021

Forderungen für einen Digitalpakt Kinder- und Jugendarbeit

Digitalisierung muss Teilhabegerechtigkeit für alle jungen Menschen schaffen, denn: Soziale Teilhabe ist auch digitale Teilhabe. Als Träger der Jugendsozialarbeit haben wir insbesondere jene im Blick, die nicht erst, aber auch...[mehr]


09.11.2021

Positionspapier der AGJ zu Jugendsozialarbeit in Corona-Zeiten

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) äußert sich in ihrem Positionspapier zu den Auswirkungen, die Corona auf junge Menschen und die Strukturen der Jugend(sozial)arbeit in den letzten Monaten...[mehr]


09.11.2021

Neues EU-Austauschprogramm ALMA für benachteiligte junge Menschen

Was in Deutschland bereits seit Jahren mit dem ESF-Programm "Integration durch Austausch (IdA)" erfolgreich praktiziert wird, soll nun auch europaweit möglich werden! Mit dem neuen EU-Austauschprogramm ALMA sollen...[mehr]


09.11.2021

Große Schwierigkeiten für Jugendliche aus Förderschulen beim Übergang Schule-Beruf

Wie eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) zeigt, finden Jugendliche von Förderschulen...[mehr]


09.11.2021

„Ich bin alles“ – das Infoportal zur Depression und psychischen Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen

Nicht erst seit der Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, ist die psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Thema. Aktuell hat es an Relevanz gewonnen. Psychische Probleme...[mehr]


09.11.2021

Weniger Ausbildungsbewerber*innen durch eingeschränkte Zugangswege zur Berufsberatung

Von Oktober 2020 bis September 2021 wurden den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern insgesamt 511.300 Berufsausbildungsstellen gemeldet. Das waren 19.000 weniger als im Vorjahreszeitraum. Der überwiegende Teil sind...[mehr]