Zum Inhalt springen

AKTUELLES


04.05.2021

NACHRUF - Wir trauern um René Breske

René Breske war seit 2011, seinem Antritt als Geschäftsführer des GBV Guben e.V., aktiv in unserem Bundesverband tätig. Er stärkte unsere Arbeit in verschiedenen Gremien unterstützend, proaktiv steuernd, stets konstruktiv und...[mehr]


01.04.2021

Partnerschaftlichkeit in der Jugendhilfe

Infolge der pandemiebedingten Herausforderungen gab es bundesweit unterschiedliche Versuche von öffentlichen Trägern der Jugendhilfe, einen kurzfristigen, veränderten Mitteleinsatz der freien Jugendhilfe sicherzustellen. Im...[mehr]

Kategorie: ÜBERGANG SCHULE BERUF

01.04.2021

Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe

Ab August 2021 werden neue sog. Standardberufsbildpositionen in allen neu geregelten Ausbildungsberufen des dualen Systems verpflichtend aufgenommen. Dazu gehören „Digitalisierte Arbeitswelt“, „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“,...[mehr]

Kategorie: U25 SGB II

01.04.2021

Bundesprogramm ausgeweitet - Schutzschirm für Auszubildende und Betriebe verlängert

Die Bundesregierung will Ausbildungsplätze sichern, die durch die Corona-Pandemie bedroht sind. Dafür wird das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ weiterentwickelt und verlängert. Vorgesehen ist, die Ausbildungsprämien zu...[mehr]

Kategorie: Berufliche Bildung

17.02.2021

Der Gesetzentwurf zum Sozialschutz-Paket III liegt vor – SodEG wird bis zum 30. Juni 2021 verlängert

Die große Koalition hat am 10.02.2021 einen Entwurf vorgelegt, um die Betroffenen in der Krise erneut zu entlasten. Zu den wichtigsten Änderungen gehören: Verlängerung des vereinfachten Zugangs zu den Grundsicherungssystemen...[mehr]


03.02.2021

 FAQ: Durchführung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen in der Corona-Pandemie

Bundesweit ist es durch landesrechtliche Verordnungen oder Quarantänemaßnahmen erneut zu Betretungsverboten von Bildungseinrichtungen gekommen. Für Bildungsträger besteht weiterhin die Möglichkeit einer Maßnahmedurchführung in...[mehr]

Kategorie: Startseite

03.02.2021

BA verlängert pandemiebedingte Ausnahmeregelungen bis 31.07.2021

Im Zuge der Corona-Pandemie wurden alle Maßnahmen mit alternativer Durchführung ermöglicht, in Abstimmung mit den Datenschutzregelungen wurden cloudbasierte Umsetzungen bis zum 30.09.2020 zugelassen. Träger führen Maßnahmen nun...[mehr]

Kategorie: Startseite