01.04.2021 12:02 Alter: 10 days
Kategorie: Berufliche Bildung

FDP fordert Stärkung der Beruflichen Bildung


Für die Arbeitswelt von Morgen sollen individuelle Bildungswege, Digitalisierung und Internationalisierung in der beruflichen Bildung gestärkt werden, das fordert die FDP-Fraktion. Eine dynamische Arbeitswelt fordere eine zunehmende Flexibilität und dauerhafte Lernbereitschaft von Beschäftigten. Diesen Anforderungen werde das Bildungssystem, laut FDP, nicht immer gerecht. Ein gutes Bildungssystem zwingt Menschen nicht in Standardlebensläufe, sondern bietet ihnen passgenaue Bildungswege. Trotz zahlreicher Fördermaßnahmen gelingt es bisher kaum, allen Beschäftigten mit einem Einstieg in die berufliche Bildung dauerhafte Beschäftigungsfähigkeit zu ermöglichen. Zudem seien digitale Kompetenzen ein unverzichtbarer Bestandteil der beruflichen Bildung, um künftige Fachkräfte für ihre berufliche Tätigkeit zu qualifizieren. Darüber hinaus sollten alle Auszubildenden die Chance erhalten, durch Auslandserfahrungen persönliche, sprachliche und interkulturelle Kompetenzen weiterzuentwickeln. Lesen Sie hier den Antrag der FDP-Fraktion ist verlinkt.