24.06.2021 21:54 Alter: 164 days
Kategorie: ÜBERGANG SCHULE BERUF

Aktuelle Zahlen und Daten aus der Jugendhilfe


Die aktuelle KomDat-Ausgabe der Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat) widmet sich neben dem Ausgabenanstieg, den zentralen Handlungsfeldern Kita, Hilfen zur Erziehung und Kinder- und Jugendarbeit. Im Jahr 2019 haben sich die Gesamtausgaben für die Kinder- und Jugendhilfe auf 54,9 Mrd. EUR erhöht. Das ist der bis-lang höchste erreichte Wert. Damit wendeten die öffentlichen Gebietskörperschaften 3,8 Mrd. EUR mehr für Angebote und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe auf als noch im Vorjahr. Der Anstieg ist vorrangig auf den weiteren Ausbau und die Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung zurückzuführen. Darüber hinaus haben sich auch die Ausgaben für die Eingliederungshilfen bei einer (drohenden) seelischen Behinderung erneut überproportional erhöht, allerdings fallen diese Mehraufwendungen beim Gesamtergebnis kaum ins Gewicht.  Im Jahr 2019 hat die öffentliche Hand 714 Mio. EUR für Angebote der Jugendsozialarbeit in der Zuständigkeit des SGB VIII ausgegeben. Das entspricht einem Zuwachs von 54 Mio EUR in Gesamtdeutschland (+8,1%). In Ostdeutschland sind die Ausgaben sogar um 14,9% gestiegen. Gemessen an den Aufwendungen für die gesamte Kinder- und Jugendhilfe von 54,9 Mrd. EUR sind dies lediglich 1,3%. Die Ausgaben sind damit jedoch weiter gestiegen, und die kontinuierliche Zunahme der letzten Jahre hat sich für dieses Arbeitsfeld weiter fort-gesetzt. Wiederholt weist die KomDat daraufhin, dass die diversen Handlungsfelder der Jugendsozialarbeit nicht ausreichend in den statistischen Erhebungen aufgeschlüsselt werden und somit keine detailliertere Statistik über die konkreten Maßnahmen und Leistungen der Jugendsozialarbeit existiert. “..., können keine Aussagen darüber getroffen werden, inwiefern sich die Gesamtentwicklung für die Jugendsozialarbeit mit Blick auf die einzelnen Handlungsfelder wie beispielsweise den Jugendmigrationsdienst, der Jugendberufshilfe, des Jugendwohnens, der Schulsozial-arbeit oder des Streetworks darstellt.”

Die aktuelle Ausgabe der KomDat - Kommentierte daten der Kinder- und Jugendhilfe finden Sie hier zum Download.