05.10.2021 09:33 Alter: 19 days
Kategorie: FLUCHT & MIGRATION

Keine „Jugendhilfe Light“ in Sammelunterkünften für junge volljährige Geflüchtete!


Der Flüchtlingsrat Berlin, das Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Geflüchtete und Migrant*innen BBZ, Jugendliche ohne Grenzen und der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge BumF haben zum Start des Pilotprojektes des Landeamtes für Flüchtlingsangelegenheiten zur „bedarfsorientierten Unterbringung von ehemals unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen (EUMF)“ eine gemeinsame Pressemitteilung herausgegeben. Darin fordern sie u.a. eine regelhafte Gewährung von Hilfe für junge Volljährige bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres, die sich in Art und Umfang am individuellen Bedarf der jungen Menschen orientiert und in ihrer Ausgestaltung die Vorgaben des Kinder- und Jugendhilferechts einhält.