05.10.2021 09:33 Alter: 19 days
Kategorie: FLUCHT & MIGRATION

Arbeitshilfe „Rahmenbedingungen des Arbeitsmarkts für Geflüchtete“ - 4. überarbeitete Auflage


Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat eine aktualisierte Version des Beratungsleitfadens „Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs von Geflüchteten“ veröffentlicht. Dabei steht folgende Frage im Fokus: Unter welchen Voraussetzungen dürfen Asylsuchende, schutzberechtigte Personen sowie Migrant*innen mit Duldung arbeiten und welche Möglichkeiten der Förderung gibt es? Im ersten Teil dieser Broschüre werden die unionsrechtlichen Vorgaben und die aufenthaltsrechtlichen Grundsätze des Arbeitsmarktzugangs dargestellt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit (sozialrechtlichen) Unterstützungsangeboten, die im Rahmen der gesetzlich geregelten Leistungen der Jobcenter, der Agenturen für Arbeit, der Jugendsozialarbeit (SGB VIII mit den Schnittstellen zu SGB II und SGB III), des BAföG sowie durch öffentlich geförderte Projekte gewährt werden können.