05.10.2021 10:20 Alter: 19 days
Kategorie: ÜBERGANG SCHULE BERUF

Jugendforscher Wolfgang Schröer im Interview: „Wir dürfen die Jugendsozialarbeit nicht verengen“


In einem kurzen Interview mit der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf „Überaus“ spricht Jugendforscher Wolfgang Schröer über die Herausforderungen, die junge Menschen an der Schwelle zum Erwachsenenleben bewältigen müssen. Auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die jungen Menschen werden thematisiert. Und auch, wenn junge Menschen gerade große Sorgen haben, was mit ihrer Zukunft wird, so hält er wenig davon, von einer Generation Corona zu sprechen. Welche Anforderungen sieht er für die Jugendlichen, die eh schon über schwierige Lebenssituationen oder niedrigere Bildungsabschlüsse verfügen? Und welche Rolle nimmt die Jugendsozialarbeit ein? Schauen Sie sich das knapp vierminütige Video hier an.