05.10.2021 10:24 Alter: 19 days
Kategorie: U25 SGB II

Bundesregierung sieht Erreichbarkeit der Jobcenter in der Corona Krise sichergestellt


Die Erreichbarkeit der Jobcenter ist auch während der Corona-Pandemie sichergestellt gewesen. Das betont die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Die Erreichbarkeit sei über den postalischen, digitalen und telefonischen Zugang sichergestellt worden, im Bereich der Service-Center seien deshalb Kapazitäten erweitert worden. Aus Wohlfahrtsverbänden kam vermehrt Kritik an mangelhafter Beratung von Antragstellenden auf. Oftmals fehlte es an Rückrufen, ausbleibenden Eingangsbestätigungen oder an Ansprechpersonen für akute Notlagen. Auch Erhebungen von Sozialberatungsstellen kritisierten die mangelnde Erreichbarkeit der Jobcenter, das geht aus einer Pressemitteilung des Erwerbslosenvereins Tacheles e.V. hervor.

Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit ist zum Thema weiterhin im Gespräch mit der Bundesagentur für Arbeit.