Newsletter 04/ 2021

BAGÖRT

Erster digitaler Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag: Die BAG ÖRT ist dabei!

Zum ersten Mal in seiner fast 60jährigen Geschichte findet der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag (DJHT) im virtuellen Raum statt. An unserem digitalen Messestand wird sich Die BAG ÖRT in verschiedenen Beiträgen dem Publikum...[mehr]

FÖRDERUNGEN

Bund beschießt 2 Milliarden Euro schweres "Aufholpaket" - Aktionsprogramm Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken

Damit Kinder und Jugendliche nach der Pandemie wieder unbeschwerter aufwachsen und entstandene Lernrückstände aufholen können, hat das Bundeskabinett am 05.05.2021 ein Aktionsprogramm beschlossen. Es umfasst zwei Milliarden...[mehr]

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2022

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 – Hermine-Albers-Preis – in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie...[mehr]

WIR IST PLURAL: Preis zur Stärkung der Demokratie ausgeschrieben

Nach den Anschlägen in Hanau und Halle zeigt auch die Corona-Pandemie, dass die Werte der Demokratie immer wieder gegen Verschwörungstheorien und antidemokratische Angriffe vertreten werden müssen. Dafür braucht es eine...[mehr]

BERUFLICHE BILDUNG

Neugeordnete handwerkliche Elektroberufe treten am 1. August 2021 in Kraft

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung („Industrie 4.0“) verändern sich Arbeitsprozesse und -aufgaben in den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik und Elektromaschinenbau. Daher wird die Gruppe der handwerklichen...[mehr]

Wie geht es LSBT*Q-Jugendlichen zwischen Berufsschule, Alltag und Betrieb?

Das deutsche Jugendinstitut (DJI) untersucht in einer empirischen Studie, die Erfahrungen von LSBT*Q Jugendlichen sowohl in vollzeitschulischen als auch in dualen Ausbildungsverhältnissen. Somit wird Einblick in bisher kaum...[mehr]

Bundesregierung plant keine Ausweitung der außerbetrieblichen Ausbildung

Die Bundesregierung sieht derzeit keinen Anlass, das Instrument der außerbetrieblichen Ausbildung auszuweiten. Das betont sie in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Darin heißt es zur...[mehr]

Berufliche Mobilität Älterer ist groß

Knapp 40 Prozent der über 50-Jährigen in Deutschland sind bereit, sich noch einmal auf einen neuen Beruf beziehungsweise eine neue Tätigkeit einzulassen. Das ergab die Befragung zur DIA-Studie 50plus, die sich mit dem Thema...[mehr]

U25 SGB II

Ausbildung auf einen Blick – BA bündelt Informationen und Angebote

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat mit einer neuen Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen, welches sich in erster Linie an Jugendliche wendet. Die Website #AusbildungKlarmachen bündelt übersichtlich...[mehr]

Arbeitsmarktpolitik für Geflüchtete im SGB II – Maßnahmen erhöhen Arbeitsmarkterfolg

Inwieweit Fördermaßnahmen zur Integration von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt beigetragen haben, untersucht aktuell eine Studie vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Analysiert werden Maßnahmen zur...[mehr]

Zahl der Sanktionen gesunken - Meldeversäumnisse häufigster Grund

Die Zahl der Sanktionen ist im Jahr 2020 deutlich gesunken. Der massive Rückgang resultiert im Wesentlichen aus den Folgen der Pandemie. Im Zuge dessen konnten viele Gespräche nicht vor Ort stattfinden, sondern wurden online oder...[mehr]

JSA 4.0

Online-Weiterbildung zum Thema Digitalisierung

Auf der Seite Digitale Lernplattformen - Sonderseiten - DRK Wohlfahrtspflege (drk-wohlfahrt.de) finden Sie eine Übersicht an empfehlenswerten Online-Schulungen rund um das Thema Digitalisierung. Das Kursangebot...[mehr]

Digitale Lernformen in der Ausbildung

Der Gastbeitrag von Lutz Goertz zeigt, dass der sichere Umgang mit digitalen Lernformen für künftige Auszubildende noch wichtiger werden wird. Aktuell werden in der Ausbildung digitale Lernwerkzeuge eingesetzt, die den...[mehr]

Weiterentwicklung der JSA 4.0-Projekte

Im Rahmen des ESF rückenwind+ Projekts „Jugendsozialarbeit 4.0 - Hierarchieübergreifende Sensibilisierung, Beratung, Coaching und Qualifizierung von Führungskräften der Träger der Jugendsozialarbeit zur Veränderung von...[mehr]

ÜBERGANG SCHULE BERUF

Servicestelle Jugendberufsagenturen eröffnet

Mit dem Informationsportal www.servicestelle-jba.de bietet die Servicestelle Jugendberufsagenturen im Bundesinstitut für Berufsbildung ein neues Unterstützungsangebot für die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit am...[mehr]

Zentrale Ergebnisse des Kinder- und Jugendhilfereports Extra 2021 im Überblick

Die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik veröffentlichte kürzlich den „Kinder- und Jugendhilfereport Extra 2021“. In kompakter Form stellt diese Ausgabe des Reports aktuelle Daten in der gesamten Kinder- und...[mehr]

JUGENDPOLITIK

Junge Zukunft trotz(t) Corona – Chancenpaket für junge Menschen

Gemeinsam haben sich die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ, Prof. Dr. Karin Böllert, Lorenz Bahr für die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter und Prof. Dr. Wolfgang Schröer vom...[mehr]

Akademie für Kinder- und Jugendparlamente eröffnet

Mit der Präsentation am 16. April wurde der offizielle Startschuss für die Akademie gegeben. Das Projekt mit einer Laufzeit von vier Jahren wird vom Bundesjugendministerium gefördert und ist Teil der Initiative „Starke...[mehr]

FLUCHT & MIGRATION

Jahresrückblick: Die Arbeit der Jugendmigrationsdienste im „Corona-Jahr“ 2020

Das vergangene Jahr war für junge Menschen, die neu in Deutschland sind, ebenso wie für Mitarbeitende in Beratungs- und Hilfsdiensten eine besondere Herausforderung. Die Corona-Pandemie stellte für die klassische Beratungsarbeit...[mehr]

Online-Umfrage: Die Situation geflüchteter junger Menschen in Deutschland

Die Ergebnisse der bundesweiten Online-Umfrage des Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. zur Situation junger Geflüchteter im Bundesgebiet stehen nun bereit. Fazit: Rassismus,...[mehr]

Studie: Wie sich die Pandemie auf Integration und Migration auswirkt

Welche Folgen könnte die Pandemie bis 2030 auf das Einwanderungsland Deutschland haben? Ein Forschungsprojekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hat das untersucht und Szenarien für die Zukunft...[mehr]

EUROPA

DINA.international: Digitale Begegnungs-Plattform der internationalen Jugendarbeit

Die bilateralen Jugendwerke unter deutscher Beteiligung und IJAB haben eine neue Plattform entwickelt, die internationale Jugendarbeit im digitalen Raum vereinfacht. Etliche Werkzeuge stehen ab sofort online zur...[mehr]

Globales Lernen Digital: Globital

Der ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. hat einen Leitfaden für die Umsetzung Globalen Lernens in digitale Formate entwickelt. Herausgekommen ist ein umfangreicher und praxisbezogener Leitfaden, der sowohl...[mehr]

VERANSTALTUNGEN

Junge eingewanderte Frauen auf dem Weg in die Arbeitswelt - Wunschkonzert oder Hindernislauf?!

Datum: 20.05.2021, 09:00 - 10:30 Uhr   Veranstalter: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit  Veranstaltungsort: Online  LINK: Fachprogramm | Deutscher Kinder und Jugendhilfetag  [mehr]

Jugend in Armut = chancenlos? sozial ausgegrenzt? ohne Zukunft? Jeder junge Mensch hat Persönlichkeit und Potenziale!

Datum: 20.05.2021, 10:45 - 12:15 Uhr   Veranstalter:  Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit  Veranstaltungsort: Online  LINK: Fachprogramm | Deutscher Kinder und Jugendhilfetag  [mehr]

Die Corona-Krise als Herausforderung für benachteiligte Jugendliche und die Jugendsozialarbeit – Was bleibt? Was folgt?

Datum: 18.05.2021, 15:45 -17:15  Veranstalter:  Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit  Veranstaltungsort: Online  LINK: Fachprogramm | Deutscher Kinder und Jugendhilfetag  [mehr]

17. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

Datum: 18.-20.05. 2021  Veranstalter:  AGJ  Veranstaltungsort: Online  LINK: Registrierung | Deutscher Kinder und Jugendhilfetag  [mehr]

WISSENSWERTES

Interaktives Spiel zu Verschwörungstheorien: "Im Bunker der Lügen"

Im neuen Actionbound-Spiel "Im Bunker der Lügen" der Initiative Klicksafe, einer Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission,...[mehr]

Kartenspiel zum kreativen Problemlösen mit Jugendlichen

Die Kartensets „66 Aktivitätskarten gegen Mobbing in der Schule und in Gruppen« und »Kreatives Problemlösen mit Jugendlichen“ eignen sich hervorragend für den Einsatz in der Schulsozialarbeit. Die Karten erleichtern den Zugang zu...[mehr]

„Wie geht Demokratie?“

Die Akademie CPH in Nürnberg entwickelt im Rahmen des bundesweiten Modellprojekts „Wie geht Demokratie?“ insgesamt fünf inklusiv ausgerichtete Bildungsmodule für junge Menschen mit Lernschwierigkeiten zu den Themenfeldern...[mehr]

 

 

Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit e. V. (BAG ÖRT)
Marienburger Strasse 1 - 10405 Berlin - Deutschland
info@bag-oert.de - Tel.: +49 (0) 30 40505769-0 - Fax: +49 (0)30 40505769-30


Das Informationsschreiben ist ein kostenloses Service-Angebot von BAG ÖRT. Es erscheint im Abstand von ca. vier Wochen.
Die Informationen werden von uns mit Sorgfalt recherchiert und aufbereitet. Dennoch kann eine Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit bzw. Richtigkeit nicht übernommen werden.
Falls Sie dieses Informationsangebot nicht wahrnehmen möchten, können Sie sich HIER aus der Verteilerliste austragen.