Newsletter 07/ 2021

BAGÖRT

BAG ÖRT-Träger starten mit “Corona Aufholprogramm” der Bundesregierung

Am Aktionsprogramm der Bundesregierung “Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche in 2021 und 2022” beteiligen sich Träger der BAG ÖRT mit insgesamt 29 Projekten, in denen verschiedene Aktivitäten, Ferienfreizeiten sowie...[mehr]

Nachgefragt – Wie gehen Bildungseinrichtungen mit dem Masernschutzgesetz um?

Mit Inkrafttreten des Masernschutzgesetzes zum 01.03.2020 wurde das Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Teilen geändert. Laut Masernschutzgesetz müssen Einrichtungen, dazu zählen auch Bildungseinrichtungen, in denen überwiegend...[mehr]

FÖRDERUNGEN

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 –Ausschreibungsthema Kinder- und Jugendhilfe digital

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ hat aktuell den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis in verschiedenen Kategorien ausgeschrieben, darunter findet sich auch der Praxispreis zum Thema „Kinder- und Jugendhilfe...[mehr]

AusbildungWeltweit: Dritte Antragsrunde 2021 startet

AusbildungWeltweit ist ein Förderprogramm für Auslandsaufenthalte in der Berufsausbildung. Förderanträge können für Lernaufenthalte von Auszubildenden, Schüler*innen oder für betriebliche Ausbilder*innen gestellt werden....[mehr]

Finanzierung und Förderung von Digitalisierungsvorhaben

Die DRK-Kompetenzzentren Digitalisierung haben eine Übersicht über aktuelle Fördermöglichkeiten für digitale Vorhaben erstellt. Schauen Sie sich z.B. das Programm Total Digital vom Bibliotheksverband an. Es werden kooperative...[mehr]

BERUFLICHE BILDUNG

Ausbildungsabbrüche - Ohne Abschluss ist der Verdienst geringer und die Dauer der Beschäftigung kürzer

Wenn junge Menschen ihren Ausbildungsvertrag vorzeitig lösen, wird das häufig als Nachteil für die Jugendlichen und die Ausbildungsbetriebe gesehen. Jedoch führt nicht jede vorzeitige Vertragslösung zu einem Abbruch der...[mehr]

Trotz Corona-Pandemie - Prüfungserfolgsquote bleibt stabil

Die Corona-Pandemie hat in der beruflichen Bildung für viel Unsicherheit gesorgt. Entgegen der Befürchtung ist es im Jahr 2020 nicht zu einem Anstieg des Anteils vorzeitig gelöster Ausbildungsverträge und nicht zu einem Absinken...[mehr]

U25 SGB II

Bundeskabinett billigt höhere Regelbedarfe in der Grundsicherung und Sozialhilfe

Das Bundeskabinett hat am 15. September die "Regelbedarfsstufen-Fortschreibungs­verordnung 2022" gebilligt. Mit der Verordnung werden die Regelbedarfe im Bereich der Sozialhilfe und in der Grundsicherung zum 1. Januar 2022...[mehr]

Bundesregierung sieht Erreichbarkeit der Jobcenter in der Corona Krise sichergestellt

Die Erreichbarkeit der Jobcenter ist auch während der Corona-Pandemie sichergestellt gewesen. Das betont die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Die Erreichbarkeit sei über den...[mehr]

SGB II Leistungsberechtigte – Neue Regelungen zum Kranken – und Pflegeversicherungsschutz bei Wohnungslosen

Die BA hat eine neue Weisung veröffentlicht, darin werden die durchgehenden Leistungsansprüche wohnungsloser Leistungsberechtigter geregelt. Der durchgehende Kranken- und Pflegeversicherungsschutz wird praktisch sichergestellt,...[mehr]

ESF PLUS: FÖRDERPERIODE 2021-2027

Alle Informationen zur neuen Förderperiode auf der Website der BAG ÖRT

Auf unserer Webseite haben wir für Sie wichtige Informationen zur Förderperiode 2021-2027 des „ESF Plus-Programmes“ zusammengefasst. Das Programm wird auch in den kommenden Jahren das wichtigste Finanzierungs- und damit...[mehr]

Start der „rückenwind+“-Werkstattgespräche

Mit dem Abschluss der seit 2018 geförderten "rückenwind+"-Projekte im Sonderaufruf "Arbeit 4.0 & Digitalisierung" wurde die Onlinereihe "Türen öffnen" im Winter 2020 ins Leben gerufen. Seit Juni 2021 laufen...[mehr]

What’s „NEW“?

Im Zusammenhang mit Digitalisierung hören wir oft Stichworte wie New Work, New Leadership und New Workspace. Gemeint sind Inhalte zu neuer und gut gestalteter Arbeit, moderner Führung, Co-Working und hybriden...[mehr]

JSA 4.0

Weiterentwicklung der JSA 4.0-Projekte

Im Rahmen des ESF-„rückenwind+“-Projekts „Jugendsozialarbeit 4.0 - Hierarchieübergreifende Sensibilisierung, Beratung, Coaching und Qualifizierung von Führungskräften der Träger der Jugendsozialarbeit zur Veränderung von Arbeits-...[mehr]

Studienreihe NETZWERK Q 4.0

Digitale Technologien verändern seit vielen Jahren die in der Arbeitswelt ausgeübten Tätigkeiten und benötigten Kompetenzen von Fachkräften. Das NETZWERK Q 4.0 beleuchtet diese Veränderungen aus Sicht des Berufsbildungspersonals...[mehr]

Interviewreihe „Drei Fragen an...“

Die Interviewreihe „Drei Fragen an...“ wird weiter fortgesetzt und gibt Einblick in die Arbeit der im Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung geförderten Projekte. Es werden Chancen und Herausforderungen für eine moderne Ausbildung in...[mehr]

App zur Berufsorientierung: "Zeig, was du kannst!"

Diese neue App bietet digitale Lernmodule mit Videos, konkreten Aufgabenstellungen und Arbeitsblättern zu wichtigen Themen einer gelingenden Berufsorientierung, Videointerviews zu Ausbildungsberufen sowie Kompetenzchecks und...[mehr]

Patenschaften – Webinar: Mentoring inklusiver gestalten

Wie man Menschen mit Behinderung unkompliziert und inklusiv auch virtuell mit einbeziehen kann, wird in diesem Webinar der Stiftung MyHandicap besprochen – inklusive der Vorteile und Hürden, die sich aus dieser innovativen...[mehr]

Projektergebnisse – incluMOVE

Das Bildungs- und Forschungsprojekt incluMOVE hatte zum Ziel, einen interaktiven und digitalen Lern- und Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung zu entwickeln und umzusetzen. Das entstandene Assistenzsystem führt mit...[mehr]

BIBB / „Neue Normalität“ betrieblichen Lernens gestalten

Die Beiträge dieser Publikation (weitere Informationen hier) heben hervor, dass durch die Digitalisierung pädagogische und didaktische Themen an Bedeutung gewinnen. Die Professionalisierung des betrieblichen Bildungspersonals...[mehr]

ÜBERGANG SCHULE BERUF

Benachteiligte Jugendliche tun sich besonders schwer beim Übergang von der Schule ins Erwerbsleben

Wie der Übergang von der Schule in das Erwerbsleben verläuft, ist richtungweisend für die zukünftigen Arbeitsmarktchancen. Für benachteiligte Jugendliche gestaltet sich die Übergangsphase oftmals schwierig. Dabei spielen...[mehr]

Jugendforscher Wolfgang Schröer im Interview: „Wir dürfen die Jugendsozialarbeit nicht verengen“

In einem kurzen Interview mit der Fachstelle für Übergänge in Ausbildung und Beruf „Überaus“ spricht Jugendforscher Wolfgang Schröer über die Herausforderungen, die junge Menschen an der Schwelle zum Erwachsenenleben bewältigen...[mehr]

JUGENDPOLITIK

U18 Bundestagswahl 2021 – Fazit und Ergebnisse

Vom 10. bis zum 17. September 2021 konnten Jugendliche unter 18 Jahren ihre Stimmen zur Bundestagswahl 2021 abgeben und somit ihre Anliegen und Wünsche ins Zentrum des öffentlichen Interesses stellen. Dabei hat die...[mehr]

Kinder- und Jugendpolitik stärken! Junge Generation braucht ein starkes neues Regierungsprogramm

Das Bundesjugendkuratorium (BJK) benennt in seiner aktuellen Stellungnahme kinder- und jugendpolitisch relevante Themen, die einer weiteren Bearbeitung durch die zukünftige Bundesregierung bedürfen. Nicht zuletzt durch die...[mehr]

Interviewreihe: jugendpolitische Sprecher*innen zur Jugendpolitik auf Bundesebene befragt

Die 20. Legislaturperiode ist angebrochen. Jugendgerecht.de lässt in einer Interviewreihe jugendpolitische Sprecher*innen zu Wort kommen, die deutlich machen, welche Schwerpunkte ihre Parteien in der nächsten Legislatur angehen...[mehr]

FLUCHT & MIGRATION

Web Based Training: Rechtliche Grundlagen

Das zweiteilige Web Based Training dient als Orientierungshilfe und Einführung für Fachkräfte, die in Beratungskontexten mit Menschen mit unterschiedlichem Aufenthaltsstatus arbeiten. Mit diesem Training kann rechtliches...[mehr]

Arbeitshilfe „Rahmenbedingungen des Arbeitsmarkts für Geflüchtete“ - 4. überarbeitete Auflage

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat eine aktualisierte Version des Beratungsleitfadens „Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs von Geflüchteten“ veröffentlicht. Dabei steht folgende Frage im Fokus: Unter welchen Voraussetzungen...[mehr]

Keine „Jugendhilfe Light“ in Sammelunterkünften für junge volljährige Geflüchtete!

Der Flüchtlingsrat Berlin, das Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Geflüchtete und Migrant*innen BBZ, Jugendliche ohne Grenzen und der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge BumF haben zum Start des...[mehr]

Antidiskriminierungsstelle bietet wieder telefonische Beratung an

Seit fast einem Jahr bietet die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) keine telefonischen Beratungen an. Grund ist ADS-Angaben zufolge, ein starker Anstieg der Beratungsanfragen aufgrund der Pandemie. Im Corona-Jahr 2020...[mehr]

EUROPA

„Internationale Jugendarbeit“ – Was sagen die Bundestagsfraktionen zu kinder- und jugend(hilfe)politischen Themen?

Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe hat die Wahlprogramme der Parteien zur diesjährigen Bundestagswahl nach Schlagworten durchsucht, die für die Kinder- und Jugendhilfe sowie ihre Schnittstellen relevant sind. Der...[mehr]

Nachweise international – Engagement junger Menschen wird sichtbarer

Mit den Nachweisen International können Bescheinigungen für die Teilnehmenden internationaler Projekte erstellt werden – einfach und für ganze Gruppen. Jetzt ist die Webseite neu gestaltet und verschlankt worden. Damit wird sie...[mehr]

rausvonzuhaus.de geht mit neuem Design und Mobile-First-Ansatz online

Für ein paar Wochen oder Monate ins Ausland gehen? Dabei hilft das Mobilitätsportal rausvonzuhaus.de, das komplett überarbeitet, und in neuem Design heute online geht. Ob Freiwilligendienste, Work & Travel, Jugendbegegnungen...[mehr]

VERANSTALTUNGEN

Online- Workshop: Umgang mit schwierigen Jugendlichen

In den ausbildungs- und berufsvorbereitenden Angeboten gibt es immer wieder Teilnehmende, die nicht oder nur unregelmäßig in die Schule kommen. Der Bundesverband der Produktionsschulen e.V. bietet in zwei dreistündigen Workshops...[mehr]

Internationale Begegnungen organisieren (#IJABMOOC)

Der Kurs bietet einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema Internationale Jugendbegegnungen: Von der Planung und Organisation, über die Finanzierung, die pädagogische Gestaltung bis hin zur Auswertung einer Begegnung. Die...[mehr]

BumF-Herbsttagung 2021 “Gut vernetzt – wo steht die Arbeit mit jungen Geflüchteten?”

Die Tagung stellt neben aktuellen Themen aus der Praxis der Arbeit mit (unbegleiteten) minderjährigen Geflüchteten vor allem die Vernetzung in den Vordergrund. 08.11. -09.11.2021, hybrid (digital & Frankfurt a.M.) [mehr]

Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit: Praxis – Diskussion – Vision

Die Workshopreihe richtet sich an Mitarbeitende aus Einrichtungen der Jugendsozialarbeit.  Jeden zweiten Dienstag zwischen 14 und 16 Uhr werden Themen rund um das pädagogische Arbeiten in einer digital geprägten...[mehr]

Transferkampagne "Digitale Medien im Ausbildungsalltag"

Die Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" stellt digitale Konzepte für die berufliche Aus- und Weiterbildung vor. In interaktiven Workshops können sich Teilnehmende jeweils von 10-12 Uhr kostenfrei über innovative Tools...[mehr]

Web-Seminarreihe "Kompetenzwerkstatt" - Qualifizierung Digital

Die Seminare unterstützen Ausbildungspersonal dabei, die berufliche Ausbildung arbeitsprozessorientiert, kompetenzfördernd und digital gestützt zu planen, durchzuführen und zu überprüfen. Die digitalen Veranstaltungen...[mehr]

Update Jugendsozialarbeit – Wie die Jugendsozialarbeit die digitale Transformation meistert!

Auf dieser Fachtagung werden u.a. gute Beispiele aus der Praxis vorgestellt. Des Weiteren werden Fragen erörtert, wie die Jugendsozialarbeit aufgestellt werden muss, um zukunftsfähig zu sein. Das vollständige Programm finden...[mehr]

WISSENSWERTES

Berufsorientierungsplattform whatchado.com

Internetplattform für Berufseinsteiger*innen mit Matching Tool und Videointerviews zu Berufseinstiegswegen [mehr]

„Go on – Start up“

Junge Menschen aus ganz Deutschland, die am Übergang von der Schule in die Ausbildung oder den Beruf stehen können sich ab jetzt durch ein bundesweites Netzwerk erfahrener Berater*innen online beraten lassen. Sie helfen die...[mehr]

„Entschwörung konkret"

Die neue Handreichung zum Umgang mit Verschwörungsideologien der Amadeu Antonio Stiftung. [mehr]

Kommunikation bei Pandemiemüdigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) haben Forscherinnen der Universität Erfurt, Seminar Kommunkiationswissenschaft, zwei Online-Befragungen zum Thema Pandemiemüdigkeit bei Jugendlichen und jungen...[mehr]

Digitale Teilhabe in der Jugendsozialarbeit fördern

Soziale Teilhabe ist auch digitale Teilhabe. Damit diese gelingt, fordert der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit in seinem Zwischenruf einen nachhaltigen Digitalpakt zur umfassenden Förderung von digitalen Kompetenzen...[mehr]

 

 

Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit e. V. (BAG ÖRT)
Marienburger Strasse 1 - 10405 Berlin - Deutschland
info@bag-oert.de - Tel.: +49 (0) 30 40505769-0 - Fax: +49 (0)30 40505769-30


Das Informationsschreiben ist ein kostenloses Service-Angebot von BAG ÖRT. Es erscheint im Abstand von ca. vier Wochen.
Die Informationen werden von uns mit Sorgfalt recherchiert und aufbereitet. Dennoch kann eine Gewähr oder Haftung für die Vollständigkeit bzw. Richtigkeit nicht übernommen werden.
Falls Sie dieses Informationsangebot nicht wahrnehmen möchten, können Sie sich HIER aus der Verteilerliste austragen.