23.01.2023 12:15 Alter: 7 days

rückenwind³: 2. Aufruf für Interessenbekundungen gestartet


In der Zeit vom 23. Januar bis zum 17. März 2023 können Interessenbekundungen für das ESF Plus-Bundesprogramm „rückenwind³ für Vielfalt, Wandel und Zukunftsfähigkeit in der Sozialwirtschaft“ über das zentrale Förderportal Z-EU-S bei der Knappschaft-Bahn-See (KBS) eingereicht werden. Das ESF Plus-Programm rückenwind³ zielt auf die Fachkräftesicherung in sozialen Berufsfeldern, mit besonderem Fokus auf die Herausforderungen des demografischen und digitalen Wandels. Handlungsansatz des Programms ist die Anpassung von Strukturen und Kulturen in Organisationen und Unternehmen der gemeinnützigen Sozialwirtschaft, in Verbindung mit der Etablierung flexibler und zielgruppenspezifischer Angebote zur Kompetenzanpassung für die Beschäftigten. Voraussichtlich im Juni 2023 erfolgt die Mitteilung für die positiv beschiedenen Interessenbekundungen zum Hauptantrag. Demnach wäre ein Projektbeginn noch im IV. Quartal 2023 möglich.