08.12.2021 10:40 Alter: 43 days
Kategorie: EUROPA

Das sagt der Koalitionsvertrag über Internationale Jugendarbeit


Im Koalitionsvertrag für eine neue Bundesregierung finden sich zahlreiche Passagen zur Internationalen Jugendarbeit, dem bilateralen Jugendaustausch und zu weiteren Arbeitsfeldern, die mittelbare oder unmittelbare Wirkung auf die Internationale Jugendarbeit haben. So heißt es unter anderem: “Wir werden die europäische und internationale Jugendarbeit, insbesondere für Auszubildende, stärken. Die Arbeit, auch der im Aufbau befindlichen Jugendwerke, setzen wir fort. (…) Wir werden den Internationalen Freiwilligendienst stärken und das „FSJ digital“ weiter aufbauen (Koalitionsvertrag 2021: S. 98f.)”. Eine detaillierte Auswertung zu Vorhaben der neuen Bundesregierung finden Sie auf der Website von IJAB