08.12.2021 10:42 Alter: 43 days
Kategorie: ÜBERGANG SCHULE BERUF

Interview mit der neuen Servicestelle der JBA


In einem kurzen Interview gibt Mareike Berghaus von der Servicestelle Jugendberufsagenturen einen Einblick in deren Arbeit: Ziel ist es, die rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit der Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Jugendämter zu fördern und so junge Menschen optimal beim Übergang Schule-Beruf zu unterstützen. Aufgrund regionaler Unterschiede und individueller Bedarfslagen muss jede Jugendberufsagentur eigenständig und prozessual entwickelt werden. Eine rechtliche Definition gibt es nicht und die Zusammenarbeit der Ämter ist freiwillig. Die Angebote und die örtlichen Netzwerke gestalten sich daher sehr verschieden. Die Servicestelle will auf ihrem online Portal für Überblick und Transparenz sorgen, einen Austausch zwischen den JBAs ermöglichen und Praxisbeispiele aufzeigen.